Heute gibt es noch einmal ein Szenario für das Köblitzer Bergland, welches nun endlich mal fertig gestellt wurde. Im Mittelpunkt steht die Baureihe 156 von virtual Railroads, welche mit dem tollen Repaint von DasMoooritz noch etwas verschlafen dem Sonnenuntergang entgegenfährt. Viel Spaß und gute Fahrt!

Morgendliche Kesselei - Vorschaubild

Sie übernehmen an einem warmen Sommermorgen in der Raffinerie von Bad Rinckenburg die Elektrolokomotive 802 der Mitteldeutschen Eisenbahn GmbH und müssen elf leere Kesselwagen der Bauart Zacens nach Altenburg Nord überführen. Haben Sie schon eine erfrischende Tasse Kaffee getrunken, um diese Fahrt in der frühen Morgenstunde munter und fröhlich durchzuführen oder nagt noch die Müdigkeit an Ihnen? Egal wie Sie sich fühlen, nun ist Frühschicht angesagt! [14. Juni 2012]

-> zum Download: dw-agency.de

Voraussetzungen: (mehr …)

Nach langer Zeit gibt es mal wieder ein neues Szenario für die Strecke Hausach – Konstanz. Dieses Mal geht es im Führerstand der Baureihe 152 von virtual Railroads, welche gerade durch den Soundmod von linusf nochmal einen bombastischen Booster erhält, durch die zahlreichen Tunnel der Schwarzwaldbahn. Trotz des Regens viel Spaß und gute Fahrt!

Kiesel im Niesel - Vorschaubild

Sie ziehen heute mit der 185 239-1 den Kieszug von Friesenheim nach Villingen. Aufgrund eines Problems mit der Motorleistung der Elektrolokomotive mussten Sie diese jedoch in Hausach abstellen und übernehmen nun mit der dort als Schublok bereitstehenden 152 001-4 den Güterzug und ziehen die neun Schüttgutwagen weiter über die Schwarzwaldbahn bis nach Villingen. [18. Mai 2006]

-> zum Download: dw-agency.de

Voraussetzungen: (mehr …)

Das frühere Szenario für Köln – Koblenz wurde für die Streckenversion von Solin überarbeitet und ist nun in neuem Gewand zurück. Im Mittelpunkt steht jetzt die DR Baureihe 01.5 von Niclas Lindner – erhältlich bei Just Trains -, welche die schönen Rheingoldzugwagen von 3DZug unter Volldampf entlang der linken Rheinstrecke zieht. Viel Spaß und gute Fahrt!

Dampf im Rheintal - Vorschaubild

Dieses Wochenende findet das traditionelle Sommerfest im DB-Museum in Koblenz-Lützel statt. Aus diesem Anlass organisierten die Kölner Eisenbahnfreunde einen Dampfsonderzug, der schon heute Morgen in Koblenz eintraf und den Reisenden die Möglichkeit bot, das Jubiläumsfest oder die Stadt inklusive Festung Ehrenbreitstein zu besuchen. Sie übernehmen nun am Abend die Rückfahrt Richtung Köln und ziehen mit der Schnellzuglokomotive 01 519 des Vereins Eisenbahnfreunde Zollernbahn acht Rheingold-Wagen ohne Halt von Koblenz bis nach Bonn. [18. Juni 2016]

-> zum Download: dw-agency.de

Voraussetzungen: (mehr …)

Wie schon angekündigt, folgt heute noch ein weiteres Szenario für die Rübelandbahn, in dem der Klappdeckelwagen Bauart Kmmr der WaggonWerkstatt auf den Gleisen im Harz unterwegs ist. Gezogen werden die Güterwagen natürlich wie üblich, wenn die Oberleitungen Strom führen, von der Baureihe 251 der Deutschen Reichsbahn. Gute Fahrt und viel Spaß!

Der Frühling zündet die Kerzen an - Vorschaubild

Sie übernehmen an einem sonnigen und schon warmen Frühlingsnachmittag einen Leergüterzug am Bahnhof Blankenburg Nord und ziehen mit der 251 012-1 und der 251 007-8 am Ende des Zuges zwanzig unbeladene Klappdeckelwagen der Bauart Kmmr hoch nach Hornberg zum Werk 6 des Volkseigenen Betriebes Harzer Kalk- und Zementwerke Rübeland (VEB HKZW). [29. April 1971]

-> zum Download: dw-agency.de

Voraussetzungen: (mehr …)

Das letzte Szenario für Hagen-Siegen v.3, welches aufgrund nicht mehr erhältlichen Rollmaterials eine Überarbeitung benötigte, ist nun fertig und endlich wieder erhältlich. Die Baureihe 112 von virtual Railroads bleibt der Zeit entsprechend weiterhin das Zugpferd des Interregios, aber auch in dieser Aufgabe wurde viel Rollmaterial getauscht und so wird nun einiges an Payware-Material vorausgesetzt. Da mittlerweile ressourcenmäßig mehr im Train Simulator möglich ist, wurde die Fahrt nun auch bis Hagen Hbf ausgeweitet und passt so perfekt zur Ruhr-Sieg-Strecke. Viel Spaß!

Der frühe Vogel erwischt den Zug - Vorschaubild

Während die Sonne am Horizont aufgeht, übernehmen Sie in Siegen den InterRegio 2516. Dieser verkehrt derzeit aufgrund eines defekten Steuerwagens im Sandwichbetrieb mit zwei Elektrolokomotiven der Baureihe 112. Sie beginnen die Fahrt Richtung Hagen im Führerstand der 112 151-6, während die 112 124-3 am Ende des Zuges auf dem ersten Streckenabschnitt des Tages kalt mitfährt. [15. Juli 1996]

-> zum Download: dw-agency.de

Voraussetzungen: (mehr …)

Das vorletzte Szenario für Hagen-Siegen v.3, welches noch ein Update benötigte, ist heute wieder erhältlich. Während die großartige Vossloh G 6 von TrainSim-Germany weiterhin im Mittelpunkt steht, wurde ansonsten fast das komplette Rollmaterial getauscht, so dass die mittlerweile fantastische Vielfalt an Güterwagen im Train Simulator gelungen zur Geltung kommt. Viel Spaß!

Güter hin und her - Vorschaubild

An einem nebligen Frühlingsvormittag übernehmen Sie in Finnentrop eine fabrikneue Vossloh G 6, welche derzeit als Mietlokomotive in der Sauerlandregion zum Einsatz kommt. Sie überführen zu Beginn Ihrer Schicht Güterwagen zwischen Finnentrop und Meggen, bevor es dann später weiter nach Plettenberg geht. [12. März 2011]

-> zum Download: dw-agency.de

Voraussetzungen: (mehr …)

Passend zur Jahreszeit bleiben wir im nächsten Szenario für die Rübelandbahn noch im verschneiten Harz. Wie üblich besteigen wir wieder die Baureihe 251 der Deutschen Reichsbahn und fahren einen Zug mit Schadwagen von Rübeland nach Blankenburg. Gute Fahrt und viel Spaß!

Entgegen dem kühlenden Morgen - Vorschaubild

An einem kalten Wintermorgen im Januar haben Sie mit Ihrem Beimann Denis Dienst auf der 251 009-7 und überführten mit Ihren Kollegen der 251 011-3 schon offene Güterwagen nach Rübeland. Während Sie nun gerade die Es-Wagen für den Transport von Schwefelkies hoch zur Grube Einheit geschoben haben, holten Ihre Kollegen fünf Schadwagen vom Güterbahnhof Rübeland, welche im Anschluss von Ihnen gemeinsam nach Blankenburg gebracht werden müssen. [12. Januar 1983]

-> zum Download: dw-agency.de

Voraussetzungen: (mehr …)

Danke für die letzten beiden Kommentare hier im Blog. Ich habe diese leider jetzt erst gesehen, da ich dieses Mal komischerweise gar keine entsprechende Mail dazu bekommen hatte. So wurden die beiden Posts von Geier auch erst jetzt freigeschaltet (den dritten habe ich mal gelöscht, da er die falsche Anzahl innehatte und sich wahrscheinlich aufgrund der fehlenden Freischaltung eh wiederholte). Beantwortet habe ich beide dort auch. Auf jeden Fall vielen Dank für den Hinweis, welchen ich ich den nächsten Szenarien unbedingt beachten werde. Abschließend gehen viele Grüße an Geier und Trip heraus.
Startet gut in die neue Woche!

Zum Wochenende wird ein neues Szenario für die Upgrade-Version der Wutachtalbahn veröffentlicht. Im Mittelpunkt steht die DB-Baureihe VT 98, welche von der SteuerwagenSchmiede ein großartiges Update erhalten hat.

Im Schienenbus zur Sauschwänzlebahn - Vorschaubild

Nach Sanierungsarbeiten wird der Zugverkehr auf der Unteren Wutachtalbahn ab dem 15. Juli 2018 wiederaufgenommen und so fahren dort wieder die Schülerzüge nach Eggingen und die Ausflugszüge nach Weizen zur Sauschwänzlebahn. Um den Anlass würdig zu feiern, kehrt an den nächsten beiden Sonntagen ein Schienenbus aus dem Jahr 1959 ins Wutachtal zurück, welcher die planmäßigen Zubringerzüge zwischen Waldshut und Weizen übernimmt. Sie fahren heute diesen Uerdinger Schienenbus der zweimotorigen Baureihe VT 98 von Lauchringen nach Weizen, wo die Fahrgäste anschließend in einen Dampfzug umsteigen können. [15. Juli 2018]

-> zum Download: dw-agency.de

Voraussetzungen: (mehr …)

Der Rangierdienst auf der Rübelandbahn geht weiter. Wir schnappen uns ein zweites Mal die Baureihe 108 der Deutschen Reichsbahn und kümmern uns um den ein oder anderen Auftrag in Blankenburg. Viel Freude im Schnee!

Rangierbetrieb im Winter - Vorschaubild

Sie haben heute wieder Schichtdienst im Rangierbetrieb und nehmen an diesem trüben und kalten Wintertag zur Mittagszeit ein weiteres Mal im Führerstand der Diesellokomotive 108 156-1 Platz. In Kürze trifft ein Kohlezug aus Halberstadt in Blankenburg ein, dessen Waggons direkt von Ihnen zum Heizwerk überführt werden sollen. [22. Februar 1986]

-> zum Download: dw-agency.de

Voraussetzungen: (mehr …)



« Vorherige SeiteNächste Seite »

Login:


Startseite | Blog | Bilder | Szenarien | Workshop | Downloads | Letzte Fahrt | Repaints by Paul S. | Links | Facebook | YouTube