Der Rangierdienst auf der Rübelandbahn geht weiter. Wir schnappen uns ein zweites Mal die Baureihe 108 der Deutschen Reichsbahn und kümmern uns um den ein oder anderen Auftrag in Blankenburg. Viel Freude im Schnee!

Rangierbetrieb im Winter - Vorschaubild

Sie haben heute wieder Schichtdienst im Rangierbetrieb und nehmen an diesem trüben und kalten Wintertag zur Mittagszeit ein weiteres Mal im Führerstand der Diesellokomotive 108 156-1 Platz. In Kürze trifft ein Kohlezug aus Halberstadt in Blankenburg ein, dessen Waggons direkt von Ihnen zum Heizwerk überführt werden sollen. [22. Februar 1986]

-> zum Download: dw-agency.de

Voraussetzungen:

Doppelstockwagen DBvq & DBvu Bundle [3DZug] + Sky & Weather Enhancement Pack [Armstrong Powerhouse] + BR 204 [DTG] + BR 41 Reko, BR 50.35 Reko (DR) [Forge Simulation] + Im Köblitzer Bergland v.3 reloaded [SAD/Traindriver 316] + Res676, Szenariopaket 03 [TrainTeamBerlin] + DR BR 132 [virtual Railroads] + 7 Freeware Downloads

Rollmaterialliste [zur besseren Übersicht]

In dieser Aufgabe ist nur Rollmaterial integriert, welches schon in anderen Szenarien verwendet wurde.

Schönen Start in die neue Woche und viel Spaß auf der Rübelandbahn.

5 Antworten zu “Rangierbetrieb im Winter”

  1. Geier sagt:

    Vielen Dank für die schönen Aufgaben für die Rübelandbahn.

    kleiner Kritikpunkt: Es gab keine 3teilige Doppelstock Einheit. Es gab 2 u 4 teilige.

  2. Geier sagt:

    Danke für die schönen Aufgaben für die Rübelandbahn.

    PS es gab keine 3teiligen Doppelstockeinheiten. Sondern nur 2 u 4 teilige.

  3. dw-agency sagt:

    Hallo Geier,
    oh vielen Dank für den Hinweis. Und ich hatte die Zugzusammenstellung sogar aus einen Bild und war der Meinung, dort wären drei Wagen [http://www.abload.de/img/bild13vuzi.jpg]. Aber du hast Recht, es sind vier – da habe ich nicht ordentlich geschaut. Das werde ich in zukünftigen Szenarien beachten! Und sollten die Aufgaben nach einem Update der Strecke ebenfalls eine kleine Überarbeitung benötigen, werde ich es dann entsprechend direkt auch dort anpassen. Wirklich Dankeschön für den Hinweis und gerne immer wieder – so erfährt man direkt mehr über den realen Bahnverkehr und kann es auch besser nachbilden.
    Liebe grüße,
    dw-agency

  4. Trip sagt:

    Hallo,
    ich schreib das mal bei dieser Aufgabe rein, obwohl es eigentlich für alle deine Aufgaben gilt.
    Es macht immer sehr viel Freude die Aufgaben von dir zu fahren. Abwechslungsreich und nie langweilig. Aufgabe für Aufgabe tolle Arbeit von dir.
    Vielen herzlichen Dank dafür.

    Trip

  5. dw-agency sagt:

    Hallo Trip,

    ganz vielen, lieben Dank!
    Ich wünsche dir auch weiterhin jede Menge Spaß auf den virtuellen Gleisen und bis bald.

    Liebe Grüße, dw-agency

Schreibe einen Kommentar

Blogpost-Infos


Startseite | Blog | Bilder | Szenarien | Workshop | Downloads | Letzte Fahrt | Repaints by Paul S. | Links | Facebook | YouTube