Wenn es ein am Abend gibt, folgt auch oft ein am Morgen und so geht es im nächsten zweiteiligen Szenario noch einmal auf die Ruhr-Sieg-Strecke. Dieses Mal zieht die Baureihe 140 von virtual Railroads in orientroter Lackierung die Torpedopfannenwagen vom Eisenbahnwerk Richtung Saarland. Gute Fahrt!

Torpedopfannenwagen am Morgen - Vorschaubild

Die Hermannshütte, ein Stahl- und Eisenwerk in Dortmund, wurde vor wenigen Wochen stillgelegt. Ein Großteil der Anlagen wird in Kürze nach China transportiert und dort wieder in Betrieb genommen. Die Dillinger Hütte, ein Hüttenwerk in Dillingen und zugleich das größte Grobblechwerk in Europa, kaufte jedoch sechs Torpedopfannenwagen, welche heute dorthin überführt werden. Sie übernehmen an diesem sonnigen Morgen die 140 156-1 und ziehen die Waggons von Hohenlimburg bis nach Siegen-Weidenau. [27. Mai 2001]

-> zum Download: dw-agency.de

Voraussetzungen:

BR 155 [DTG] + Torpedopfannenwagen [Eisenbahnwerk] + Cargowaggon IWB PlusPak, Cargowaggon Flat IGA PlusPak [Just Trains] + Szenariopaket 02; BR 101, BR 143, BR 151, BR 294 Pluspack [TrainTeamBerlin] + BR 140 (orientrot) [virtual Railroads] + 9 Freeware Downloads

Rollmaterialliste [zur besseren Übersicht]

Gute Unterhaltung auf der Ruhr-Sieg-Strecke!

2 Antworten zu “Torpedopfannenwagen am Morgen”

  1. Pascal sagt:

    Wollte dir nur sagen das es die Baureihe 155 jetzt bei der Strecke Köln – Koblenz dabei gibt Sie also auch jetzt noch erhältlich ist und Vielen Dank für das tolle Szenario 🙂

    Gruß Pascal

  2. dw-agency sagt:

    Vielen Dank und viele Grüße, Daniel.

Schreibe einen Kommentar

Blogpost-Infos


Startseite | Blog | Bilder | Szenarien | Workshop | Downloads | Letzte Fahrt | Repaints by Paul S. | Links | Facebook | YouTube