Aufgrund der aktuellen Situation und da es ab und an Nachfragen gibt, ob ich in Zukunft auch die dritte Version der Strecke Im Köblitzer Bergland unterstütze, gibt es hier eine einfache und klare Antwort: Nein! Aerosoft hat zwar nun die Vorgängerversion aus dem Handel genommen, jedoch werde ich weiterhin nur diese unterstützen und meine weiteren Überarbeitungen beruhen auf entsprechender Streckenvariante. Die neue Version scheint trotz Überarbeitung mit zahlreichen Fehlern gespickt zu sein und allein die Veröffentlichungs- bzw. Preispolitik spricht Bände.

4 Antworten zu “Im Köblitzer Bergland version 1.2”

  1. Philippe sagt:

    Schade, denn 1.2 war bzw. ist auch nicht fehlerlos. Ich kann das Zeichen ggü. Aerosoft nachvollziehen aber nicht die werden darunter leiden, sondern – grob gesagt – wir, denn sicherlich haben die meisten mittlerweile das Update auf 1.3 und würdend eine Szenarie gerne dort nutzen. Aerosoft hat aus der Kritik der vergangenen Jahre nicht gelernt, insofern habe ich keine Hoffnung, das sich durch solche Aktionen etwas bewirken lässt. Meine 2 cent.

  2. dw-agency sagt:

    1.2 hat zahlreiche Fehler, vor allem wenn ich die Signalisierung und die verlegten PZB-Magnete betrachte. Da hat selbst RSC schon Jahre vorher auf Hagen-Siegen bessere Arbeit geleistet. Aber ich hab mich damit arrangiert und weiß mittlerweile, wo ich Magnete nachrüsten muss, da die verlegten gar nicht reagieren, oder welche Szenarien ich nicht erstellen kann, da statt einer 1000 Hz Beeinflussung eine 2000 Hz Beeinflussung erfolgt. Hab hier schon sehr oft mit dem Kopf geschüttelt und kann auch nicht sagen, dass derjenige hier ordentlich bzw. professionell gearbeitet hat. Genau aus dem Grund sehe ich aber auch nicht ein, eine Version 3 zu unterstützen. Ebenso brauch ich auch nicht die 10 minütige Schnellfahrstrecke; bevor ich das angehe, nehme ich mir lieber Hamburg-Hannover zur Brust (was ja auch sehnlichst gewünscht wird). ;o) Aerosoft + Zweitentwickler beweisen mir hier jedoch, dass Qualität nicht wirklich im Namen steckt. Da hoffe ich fast, dass SAD seine neue Strecke eher an RSC verkauft und die diese signalisieren.

  3. Roman Glos sagt:

    Ich finde dies eine gute Entscheidung.

    Es ist eine bodenlose Frechheit überhaupt für die Beseitigung von Fehlern Geld zu wollen.

    Abgesehen davon ist in der neuen Version mehr Fehler als in der alten Version!

  4. Roman Glos sagt:

    Abschließend möchte ich nur noch auf diesen Thread verweisen, den ich ins Leben gerufen habe.

    http://rail-sim.de/forum/board40-off-topic/board9-plauderecke-sonstiges/10235-boykott-der-version-3-von-im-k%C3%B6blitzer-bergland-von-dw-agency/

Schreibe einen Kommentar

Blogpost-Infos

  • gepostet am:
  • Dienstag, 10. Dezember 2013 um 21:36 Uhr
  • Kategorie:
  • Allgemein
  • werde aktiv:
  • und hinterlasse einen Kommentar
  • zu den Einträgen:

Startseite | Blog | Bilder | Szenarien | Workshop | Downloads | Letzte Fahrt | Repaints by Paul S. | Links | Facebook | YouTube