Szenarien Im Köblitzer Bergland v.3 reloaded


Heute erwacht ein Szenario der ersten Berglandstrecke in der reloaded-Version zu neuem Leben. Während 2013 noch die V 200 als Spielerlok diente, welche dann einige Monate später durch die Baureihe 182 abgelöst wurde, steht nun die großartige Güterzuglokomotive der Baureihe 151 im Mittelpunkt. Die Aufgabe selbst wurde von Grund auf komplett neu aufgebaut und hat nun die doppelte Spielzeit. Ich wünsche Euch viel Spaß und frohes Schaffen!

Erdgasleitungsrohre *reloaded* - Vorschaubild

An einem sonnigen Sommervormittag haben Sie Schicht auf der 151 037-9 und ziehen 21 mit Stahlrohren beladene Drehgestell-Flachwagen vom Typ Sns 727. Diese Rohre sind für eine neue Erdgasleitung in Süddeutschland bestimmt. Im Moment stehen Sie planmäßig in Altenburg und müssen eine Zugüberholung abwarten. Diese Zeit konnten Sie sinnvoll nutzen, um schnell das stille Örtchen im Bahnhof aufzusuchen. Nun sollte es aber direkt wieder zurück auf die Gleise gehen. [24. Juni 2014]

-> zum Download: dw-agency.de

Voraussetzungen: (mehr …)

Heute übernehmen wir in der neuen Fassung des vernebelten Szenarios einen Nahverkehrszug durchs Bergland. Zum Einsatz kommt hier der Wittenberger Kopf, in dem wir es uns gemütlich machen, während am Ende die Baureihe 110 unserem Zug den nötigen Schwung verleiht. Allzeit gute Fahrt!

Bergland im Nebel *reloaded* - Vorschaubild

An einem vernebelten Sommermorgen übernehmen Sie im Nahverkehrs-Steuerwagen eine Regionalbahn von Bad Rinckenburg nach Altenburg. Zuerst muss der Zug jedoch am Startbahnhof bereitgestellt werden. Da die Schnellstrecke diese Woche aufgrund einer notwendigen Neuverlegung der LZB-Kabel gesperrt ist, wird der Fernverkehr auch heute über die Regionalstrecke geleitet. [19. Juni 2012]

-> zum Download: dw-agency.de

Voraussetzungen: (mehr …)

Wir begrüßen die neue Version des Köblitzer Berglandes mit einer überarbeiteten Variante vom ersten Streckenszenario, welches ich damals für das reloaded Strecken-Add-on erstellte. Nun nehmen wir Platz im Führerstand der Baureihe 120 von virtual Railroads und fahren den Interregio jetzt sogar bis nach Hoch Merzburg. Viel Spaß im Bergland und gute Fahrt!

Willkommen im Bergland *reloaded* - Vorschaubild

Sie ziehen an einem drückend heißen Sommervormittag mit der 120 148-2 einen Interregio nach Freiburg. Aufgrund einer Weichenstörung stehen Sie im Moment vor einem haltzeigenden Signal in Altenburg Nord und warten auf die Erlaubnis zur Weiterfahrt. Da Sie Ihrem Fahrplan einige Minuten voraus sind, wird daraus keine große Verspätung entstehen. Sie fahren jetzt noch bis Hoch Merzburg, wo ein Kollege den Interregio übernimmt. [14. Juli 2001]

-> zum Download: dw-agency.de

Infos & Voraussetzungen: (mehr …)

Der letzte Tag des Jahres läuft in seinen letzten Stunden und es gibt noch schnell ein neues Szenario für das Köblitzer Bergland v.3 reloaded. Während zu Beginn des Monats schon ein Blick in Train Sim World getätigt werden konnte, holen wir jetzt endlich mal wieder das erste Expert Line Fahrzeug von virtual Railroads hervor und begeben uns im Karlsruher Steuerwagen auf eine Fahrt durch die Silvesternacht. Viel Spaß und reist zufrieden ins neue Jahr!

Silvesternacht im Bergland - Vorschaubild

Es hat Sie wieder erwischt und statt zu feiern, müssen Sie in der Silvesternacht arbeiten. Nach einer Pause setzen Sie nun Ihre Schicht im Regionalverkehr fort. In Altenburg nehmen Sie im Karlsruher Steuerwagen des Zuges Platz und fahren die Regionalbahn nach Wildau. [31. Dezember 2004]

-> zum Download: dw-agency.de

Voraussetzungen: (mehr …)

Eigentlich sollte diese Szenarioanpassung am Montag veröffentlicht werden, aber das hat leider nicht mehr geklappt. Auch wenn Halloween nun schon vorbei ist und einige Tage vergangen sind, gelangt es trotzdem noch in den Downloadbereich. Mit dem Krokodil vom Eisenbahnwerk geht es in dieser überarbeiteten Version von Halloween im Bergland bis nach Altenburg.

Halloween im Bergland *reloaded* - Vorschaubild

Heute ist Halloween. Der Eisenbahnverein Hosvenn bietet aus diesem Anlass eine ganz spezielle Fahrt an. Die ÖBB 1189.02, welche derzeit wieder in ihrem früheren blutorangenen Anstrich unterwegs ist, zieht am Abend einen Sonderzug von Bad Rinckenburg nach Altenburg. Dabei halten Sie planmäßig an allen Bahnhöfen. [31. Oktober 2010]

-> zum Download: dw-agency.de

Voraussetzungen: (mehr …)

Das Add-on The Count of Monster Disco von Skyhook Games trifft auf das Köblitzer Bergland und so gibt es auch auf dieser Strecke einen gespenstigen Halloween-Abend. Während der schrille Pfeifton der Lokomotive durch die Wälder hallt, gibt es abseits der Gleise die ein oder andere Überraschung.

Auf Gruseltour - Vorschaubild

Am diesjährigen Halloween-Abend führt der örtliche Eisenbahnverein auf der Strecke zwischen Wildau und Hosvenn eine ganz ausgefallene Sonderfahrt durch. Zur Freude der Kinder und junggebliebenen Erwachsenen geht es mit dem Grusel-Express langsam und gemächlich durch die schaurig geschmückte Landschaft; Geister, Hexen und Vampire inklusive. [31. Oktober 2016]

-> zum Download: dw-agency.de

Voraussetzungen: (mehr …)

Mit dem Update zur elektrische Schnellzug-Lokomotive ÖBB 1189 vom Eisenbahnwerk, welches nun auch bei virtual Railroads im Shop erhältlich ist, gibt es direkt eine kleine Sonderfahrt durchs Bergland. Ich wünsche Euch viel Spaß und eine angenehme Fahrt mit dem österreichischen Krokodil!

Krokodilsfahrt - Vorschaubild

Der historische Eisenbahnverein Hosvenn hat heute eine Sonderfahrt zum DB Museum in Nürnberg organisiert. Die eingesetzten Museumswagen werden dabei von der ÖBB 1189.05 gezogen. Sie übernehmen den Zug in Altenburg Nord, wo dieser gestern Abend abgestellt wurde, und fahren das kurze Stück von Altenburg bis nach Bad Rinckenburg. [23. Juli 2011]

-> zum Download: dw-agency.de

Voraussetzungen: (mehr …)

Etwas verspätet gibt es nach kurzer Pause heute noch die Galerie zum letzten Szenario. Hier kann in Ruhe die malerische Strecke bestaunt werden.

Galerie - Tanz der Schmetterlinge

Vielleicht entdeckt man aber auch Dinge, die während des stressigen Lokführeralltags ganz übersehen wurden. Warum beispielsweise die Feuerwehr vor Altenburg mit dem Leiterwagen ausrücken musste. Ist Fritzi etwa seinem Hahn Horst aufs Dach des Wohnblocks nachgeklettert? Und ist Roman jetzt nach Altenburg Bach gezogen? Zudem hat hier Jeder die Chance die versteckte „Letzte Fahrt“ Platte zu finden, wenn ihm diese unterwegs nicht ins Auge fiel. Bis ganz bald im Köblitzer Bergland und schönes Wochenende!

-> zu den Impressionen: Pictures | dw-agency.de

Heute erscheint ein erstes Szenario für das überarbeitete Köblitzer Bergland. Auf Sonderfahrt geht es mit der Baureihe 132 der früheren Deutschen Reichsbahn von virtual Railroads, welche die Durchgangspersonenwagen vom Eisenbahnwerk nach Altenburg zieht. Viel Freude auf der Museumsstrecke!

Tanz der Schmetterlinge - Vorschaubild

Dieses Wochenende pendelt ein Museumszug zwischen Altenburg und Rinckenstadt und haucht der malerischen Museumsstrecke wieder Leben ein. Sie übernehmen nach einer längeren Mittagspause am sonnigen Nachmittag die Diesellokomotive 132 004-3 und ziehen alte Durchgangspersonenwagen auf der Sonderfahrt nach Altenburg. [21. August 2004]

-> zum Download: dw-agency.de

Voraussetzungen: (mehr …)

Login:


Startseite | Blog | Bilder | Szenarien | Workshop | Downloads | Letzte Fahrt | Repaints by Paul S. | Links | Facebook | YouTube