Auswärtiges


Heute gibt es mal wieder einen Blick über den Tellerrand hinaus in den realen Bahnalltag mit großartigen Führerstandaussichten von Sven Thater.

– Kanal auf YouTube: TFAusbildung
– weitere Infos: tf-ausbildung.de

Unterwegs zum NRW-Tag in Siegen war Lennart in seinem neusten Let’s Play. Nicht wundern: er hatte den PZB-Magnetfix nicht installiert, so dass in seinem Video bei den 500 Hz Magneten keine entsprechende Beeinflussung erfolgt.

Berichterstattungen über das Leben von und mit der Deutschen Bahn bzw. deren teils realen Irrsinn im Magazin extra 3 auf NDR sind einfach immer sehenswert. So auch der Beitrag zum barrierefreien Bahnhof Barnten, an dem die S-Bahn für Jedermann doch nicht so gut erreichbar sein soll.

extra 3 Beitrag - Vorschaubild

-> zum Beitrag von extra 3

Nun ja, werfen wir mal einen Blick auf einen Eisenbahnknotenpunkt, der mit zu den wichtigsten Deutschlands zählt: Dortmund Hauptbahnhof. Hier sind nur 5 von 16 Bahnsteiggleisen barrierefrei erreichbar. Seit Jahren eine traurige Bilanz! Ein Rollstuhlfahrer gelangt so nur auf vorherige Anfrage über den Lastenaufzug zum Bahnsteig. Menschen mit Kinderwagen oder ältere Mitbürger müssen sich die Treppen herunterquälen, was gerade im Gedränge der Hauptverkehrszeit eine Tortur ist.

Im neuen Jahr gibt es aufgrund derzeitiger Stille mal wieder einen Einblick in die weite Welt der Eisenbahn. So nehmen wir im folgenden YouTube-Video im Führerstand einer britischen Baureihe Platz und genießen eine 45-minütige Fahrt von Waterloo nach Basingstoke. Mit dabei sind Zugbegegnungen, Zugüberholungen, Baustellen und das ständige Klingeln der AWS.

Heute schauen wir uns mal wieder in der weiten Welt der Eisenbahn um und lassen den hektischen Betrieb der Bahn in den Großstädten hinter uns. Im neuen [Eisenbahnromantik]-Video ist es fast so, als würden wir uns auf eine kleine Zeitreise begeben. Eine schöne Reise!

Das BR 294 Pluspack von TrainTeamBerlin hat ein Vorab-Update erhalten, welches unbedingt installiert werden sollte, wenn ihr dieses besitzt und meine Szenarien nutzen möchtet. / Please install the pre-published update for the BR 294 Pluspack if you own this pack and you want to play my scenarios.

BR 294 Pluspack - Vorschaubild

Das Update ist hier erhältlich / You can find the update here:
-> TTB Support Forum.

Die Sicht aus dem Führerstand der V 200 wurde mal etwas abgeändert, so dass ein besserer Überblick auf die vor der Lok liegende Strecke besteht. Nun wird auch beim Frontlicht mit Glühbirne noch etwas vom Lichtschein auf den Gleisen erkannt.

-> zum Download der Anpassung: Rollmaterialänderungen

Abschließend gibt es hier noch zwei Webtipps:

Ein schöner Bericht über eine Mitfahrt mit der BR 221 135 ist hier zu finden:
Eine Fahrt mit 221 135 anno 2008 | Eisenbahnwelt.de .

Und ein nettes Video über eine Fahrt mit der V 200 033 der MEH:

Da railworkstechnisch derzeit eine kurze Winterpause eingerichtet wurde, schauen wir heute mal wieder über den eigenen Tellerrand hinweg und weisen auf eine interessante Reportage hin [die Reportage | NDR]. Hier dreht sich alles um eine Lokführerin, die ihren Beruf liebt, und zwei Krokodile, die noch lange nicht zum alten Eisen gehören.

– weitere Infos: Rail 4U

Ich bin auf ein interessantes Video [Eisenbahnromantik] gestossen, welches genau zur vor wenigen Tagen veröffentlichten Übersetzung passt. Zwar ist der Donner Pass hier nur ein Streckenteil, aber ab der 14 Minute treffen Zug und Strecke aufeinander; fast so wie in TS 2013.

« Vorherige SeiteNächste Seite »

Login:


Startseite | Blog | Bilder | Szenarien | Workshop | Downloads | Letzte Fahrt | Repaints by Paul S. | Links | Facebook | YouTube